Haiku - Das Geräusch des Wassers

In diesem Sammelband vereinigt der Poet Manuel Bianchi über 300 Haiku, die sich seit 2014 in seinen Notizbüchern angesammelt haben. Im vorangestellten Manifest erläutert der Autor seinen Schaffensprozess und seine Gedanken über das weltweite Phänomen Haiku. In der Edition "Bilder und Gedichte" werden die Gedichte außerdem angereichert mit vom Poeten selbst erstellten, kunstvollen Fotografien. Dabei wurden ausschließlich Filmkameras verwendet, von einer klassischen Spiegelreflex bis hin zu eher lomographischen Kameras.

Erschienen als Hardcover bei Epubli.

Klassische Haiku

das Grün der Blätter
vertreibt die kahlen Äste
gülden scheint das Licht

 

wohlige Wärme
Scheite knacken im Kamin
draußen der Winter

Senryu

halb acht, ich lache
Weihnachtsmarkt in meiner Stadt
so voll wie immer


wenn ich kentere
im Ozean der Trübnis
willst du mein Leuchtturm sein?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manuel Bianchi